Ab 50 Franken versandkostenfrei!

Hand und Fuss
Hand und Fuss
Hand und Fuss
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Hand und Fuss
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Hand und Fuss
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Hand und Fuss

Hand und Fuss

Normaler Preis
SFr. 49.00
Sonderpreis
SFr. 49.00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
Versandkostenfrei

Dein Vorteile bei Bunte Hand:
 100% Schweizer Shop
 einzigartiges Geschenk
✔ Entwicklungsförderndes Spielzeug
 TWINT, PayPal und Kreditkarten
 Portofrei
 Rückgaberecht

Einzelstück

Das Set beinhaltet:

  • Einen Spiel-Koffer (25x18x9cm, rauchblau). Der Koffer ist hochwertig gearbeitet und handgenäht (in Europa produziert). 
  • Tintenfisch von Egmont: Softplüsch, mit Knisterpapier und Rassel in den Beinen, 25 cm

  • Buch: Tiere auf dem Bauernhof: Kindergebärden bieten eine spielerische Grundlage für den ersten Wortschatz und die wertschätzende Verständigung von Klein und Groß. In diesem Band der Zwergensprache-Reihe "Mit Babyzeichen die Welt entdecken" geht es mit einer Katze auf Entdeckungstour zu den "Bauernhoftieren". Mit den 20 altersgerecht ausgewählten Gebärden auf Basis der Deutschen Gebärdensprache (DGS) werden die Reime und Bilder für die Kleinsten anschaulich und Schlüsselworte leichter verständlich. Die Gucklöcher wecken die Neugier der Kinder und fokussieren auf das wesentliche Element der Gebärde und des Begriffes (z.B. bei der Ziege den Bart). Durch die einfachen Gesten der Babyzeichen können sie so von klein auf aktiv mitreden. Das schafft Freude, Selbstvertrauen und stärkt die gemeinsame Bindung. Am Ende des Buches finden Eltern, ErzieherInnen und Pädagogen die Möglichkeit, zu den 20 mit Kinderfotos vorgestellten Gebärden über QR-Codes auch jeweils ein Video abzurufen, um so die Handzeichen gut nachvollziehen zu können.

    Autorentext

    Viele Jahre lebte Vivian König mit ihrer Familie in England. Dort lernte sie als junge Mutter das baby signing kennen - eine spielerische Methode für die leichtere Verständigung mit Babys und Kleinkindern in der vorsprachlichen Phase. 2004 brachte sie diese Babyzeichensprache nach Deutschland (auch bekannt unter Baby- oder Kindergebärden). Hier gründete sie das Zwergensprache-Netzwerk, das Eltern-Kind-Gruppen, Workshops für Eltern und für pädagogisches Personal sowie Schulungen für Kitas in über 200 Städten durchführt und auch in Österreich und der Schweiz seit mehr als 10 Jahren aktiv ist (mehr Infos unter: www.babyzeichensprache.com). Ihre Begeisterung und die Erfahrungen mit ihren beiden babyzeichenerfahrenen Kindern und aus vielen Familien und Einrichtungen, die über die Jahre begleitet wurden, gibt sie als Referentin in Seminaren und als Autorin von Elternratgebern, Kinderbüchern und Fachartikeln weiter. Die wertschätzende und bindungsorientierte Begleitung von Babys und Kleinkindern durch eine frühe interaktive Kommunikation liegen ihr besonders am Herzen. Die Babyzeichen der Zwergensprache basieren auf der DGS (Deutschen Gebärdensprache), um ALLEN Kindern - egal ob mit oder ohne Förderbedarf oder Mehrsprachigkeit - Mitsprache und Teilhabe von klein auf zu ermöglichen. Vivian König ist seit 1995 in der Erwachsenenbildung tätig und leitet als Geschäftsführerin der Zwergensprache GmbH u.a. auch die bundesweiten Aus- und Weiterbildungen für derzeit über 150 KursleiterInnen. Sie ist verheiratet und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Leipzig.

Weiterlesen...