Murmeln La Lune von House of Marbles
Murmeln La Lune von House of Marbles
Murmeln La Lune von House of Marbles
Murmeln La Lune von House of Marbles
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Murmeln La Lune von House of Marbles
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Murmeln La Lune von House of Marbles
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Murmeln La Lune von House of Marbles
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Murmeln La Lune von House of Marbles

Murmeln La Lune von House of Marbles

Normaler Preis
SFr. 4.50
Sonderpreis
SFr. 4.50
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mondgestein in rund! Muss Kind haben!

Beim Spielen mit Murmeln lernen Kinder Kreativität und Fantasie. Sie können sich alleine oder mit anderen Mitspielern mit den Kugeln beschäftigen. Die Spielregeln gemeinsam festzulegen fördert das soziale Miteinander. 

Hier ein paar Anregungen:

Beim Spielen mit Murmeln gibt es verschiedene Finger-Techniken, die angewendet werden können.

  • Das Schnippen: Bei dieser Technik wird der Zeige- und Mittelfinger gegen Ihren gekrümmten Daumen gedrückt. Anschließend schnellt Ihr Finger hervor und Sie können die Murmel weit weg schnippen.
  • Das Schieben: Hier beugen Sie Ihren Zeigefinger. Anschließen legen Sie den Zeigefinger flach neben die Kugel und können die Murmel nun vorsichtig schubsen oder schieben.
  • Der Daumenschuss: Bei dieser Technik legen Sie die Murmel auf Ihre aufrecht stehende Faust und Ihren gekrümmten Zeigefinger. Wichtig ist dabei, dass Ihre Hand dem Boden aufliegt. Die Murmel wird dann vom Daumen, der hinter der Kugel liegt, weggeschnippt.
  • Der Unterhand- und Gelenkwurf: Hier nehmen Sie die Murmel in Ihre Hand und platzieren Sie locker zwischen Daumen und Zeigefinger. Dann wird Sie aus dem Handgelenk heraus in die Zielrichtung geworfen.

Achtung: nicht für Kinder unter 3 Jahren!!!

Weiterlesen...
7172133224602